An(ge)dacht

Er verschafft deinen Grenzen Frieden (Psalm 147,14)

Mich mit meinen Grenzen befrieden? Befrieden lassen? Von Gott?

Grenzen haben etwas zutiefst Ambivalentes: Sie können eine scharfe Kante sein, an der es Reibung gibt, eine Gefahrenzone, wo es zur Gewalt kommen kann, eine Trennlinie, wo mir Einhalt geboten wird, ich nicht weiter darf oder kann. Grenze kann aber auch reizvolle Übergangszone sein, Schwelle ins Neue, Unbekannte, Fremde, in die Weite. Grenzen schützen uns und mich. Und Grenzen geben Kontur, Profil. Limitierte Auflagen haben einen besonderen Wert.

Weiterlesen …

Aktuelles

Seniorengemeinschaft St. Johannes

Die Seniorengemeinschaft St. Johannes trifft sich zu ihrer nächsten monatlichen Zusammenkunft am Mittwoch, 06. Februar 2019, im Pfarrheim St. Johannes.

Weiterlesen …

Frauenmesse in St. Clemens

Wir laden herzlich ein zur Frauenmesse am Dienstag den 5. Februar um 8.00 Uhr in der Propsteikirche St. Clemens und zum anschließenden Frühstück im Pfarr- und Pilgerzentrum.

Weiterlesen …

Nah-dran-Messe

Am Sonntag, den 3. Februar um 18:30 Uhr feiern wir wieder eine sogenannte ‚Nah-dran-Messe‘. Es geht bei dieser Form der Messe darum, eine Nähe zu schaffen, die uns manchmal in unseren Gottesdiensten abgeht: Eine Nähe zwischen Priestern und Gläubigen, eine Nähe unter den Gläubigen, eine Nähe zum Wort Gottes und zum Geschehen am Altar sowie eine Nähe zum Kantor und den Sängerinnen und Sängern. Diese Nähe soll räumlich, aber auch in Thematik, Sprache und Musik entstehen.

Weiterlesen …

Familienmessen zur Erstkommunionvorbereitung

Am Sonntag den 3. Februar sind die Erstkommunionkinder der Christophorusschule herzlich eingeladen zur Familienmesse um 10 Uhr in Ss. Cornelius- und Cyprianus. Die Kinder der Marienschule und der Brüder-Grimm-Schule kommen zum Familiengottesdienst um 11.30 Uhr in der Propsteikirche St. Clemens zusammen.

 

Weiterlesen …

KirchenKaffee

Das Vorbereitungsteam lädt herzlich ein zum KirchenKaffee im Pfarr- und Pilgerzentrum St. Clemens am Sonntag den 3. Februar nach dem Hochamt.

Weiterlesen …

Darstellung des Herrn - Maria Lichtmess

Kennen Sie die elektrischen Opferlichter, die in manchen Kirchen stehen? Man wirft eine Münze ein und darf ein Licht einschalten, das nach einer bestimmten Zeit wieder verlöscht. Irgendwie passen diese elektrischen Lichter in unsere moderne Zeit: Sie sind sauber, steril und brauchen niemanden, der sich darum kümmert. Sie flackern ein wenig und täuschen Leben vor. Ideal in einer digitalen Welt, in der echtes Leben immer weniger gelebt, sondern immer mehr digital ein- und ausgeschaltet wird!

Weiterlesen …

Pfarrsekretär/in gesucht

Unsere Kirchengemeinde St. Marien sucht befristet ab dem 01.04.2019

einen Pfarrsekretär (m/w/d)

Weiterlesen …

Konzert des Gospelchores

Wir laden herzlich ein zum Konzert des Gospelchores am Sonntag den 3. Februar 

Weiterlesen …