Aktuelles

KirchenKaffee

Das Vorbereitungsteam lädt herzlich ein zum „KirchenKaffee“ am Sonntag nach dem Hochamt um 10.00 Uhr im Pfarr- und Pilgerzentrum St. Clemens.

Weiterlesen …

MOZÄRTLICH beschwingt ins neue Jahr starten

Das inzwischen traditionelle Neujahrskonzert am 1. Januar 2019 um 16 Uhr in unserer Clemenskirche steht dieses Mal ganz im Zeichen des Salzburger Komponisten W. A. Mozart mit zwei seiner bekanntesten Werke: den Vesperae solennes de Confessore und der so genannten Krönungsmesse.

Die „Vesperae“ folgen der katholischen Liturgie für eine Vesper und unfassen sechs Sätze, darunter fünf Psalmen aus dem Alten Testament und das Magnificat aus dem Lukasevangelium. Der wohl bekannteste Teil ist die Sopranarie im „Laudate Dominum“ im 5. Satz. Der Name „de Confessore“ weist darauf hin, dass die „Vesperae“ für den liturgischen Festtag komponiert wurden, „solennes“ bedeutet „feierlich“ und weist auf eine große Orchesterbesetzung mit Pauken und Trompeten hin.

Weiterlesen …

Firmvorbereitung in St.Marien

Auch im Jahr 2019 findet wieder die Firmvorbereitung in St. Marien statt. Abweichend zu den letzten Jahren finden in diesem Jahr zwei Firmgottesdienste statt: Am Samstag, den 15.Juni 2019 um 14.30 Uhr in St.Clemens in Telgte und um 17.30 Uhr in Ss. Cornelius u. Cyprianus in Westbevern wird Weihbischof Dr. Stefan Zekorn das Sakrament der Firmung spenden.

Weiterlesen …

Roratemesse

Wir laden herzlich ein zur Roratemesse am Freitag um 19 Uhr in der Propsteikirche St. Clemens.

Weiterlesen …

Kolping-Adventsfeier

In diesem Jahr veranstaltet die Kolpingsfamilie Telgte wieder eine Adventsfeier für ihre Mitglieder und zwar am Mittwoch, 12.12.2018.

Weiterlesen …

Seniorenmesse

Wir laden herzlich ein zur Seniorenmesse am Mittwoch um 14.30 Uhr in Ss. Cornelius- und Cyprianus und zum anschließenden Adventskaffee im Pfarrheim.

Weiterlesen …

Zweite Bußandacht

Wir laden herzlich ein zur Bußandacht am kommenden Sonntag, 9. Dezember 2018, um 17 Uhr in der Propsteikirche St. Clemens.

Weiterlesen …

Wandelkrippe – Zweites Bild

Am Zweiten Advent und während der zweiten Adventswoche zeigt die Krippe die Verkündigung an Maria: Eine junge Frau aus Nazareth mit Namen Maria hört vom Erzengel Gabriel, dass sie von Gott gesegnet sei und durch das Wirken des Heiligen Geistes Mutter des Gottessohnes werden soll.

Weiterlesen …