An(ge)dacht Januar 2019

Propst Dr. M. Langenfeld

„Die Pferde scheuen, bleiben stehen und lassen sich weder durch gutes Zureden noch durch Peitschenhiebe auch nur einen Meter über die Stadtgrenze führen. So muss der Transport mit dem Bild der Gottesmutter zur Freude der Bevölkerung in den Wallfahrtsort zurückkehren.“

So oder so ähnlich lautet das Fazit einer Legende,

Weiterlesen …