An(ge)dacht Februar 2018

Diakon T. Schröder

Liebe Leser unserer Homepage,

mit Beginn der „Österlichen Bußzeit“, auch „Fastenzeit“ genannt, beginnt die vierzigtägige Vorbereitung auf das höchste Fest der Christen, die Auferstehung von Jesus.

In Erinnerung an die vierzig Jahre, die das Volk Israel durch die Wüste in das gelobte Land Kanaan zog, so dient uns die Fastenzeit in ganz ähnlicher Weise als Zeit der Probe und Bewährung.

Weiterlesen …

S. Markfort

Liebe Leserinnen und Leser,

jeder von uns versteht etwas anderes unter Glück. Die Frage danach was der Schlüssel zum Glück ist, wird daher jeder von uns anders beantworten. Für die einen ist es Haus unter Palmen oder eine Urlaubsreise, für andere ist es eine glückliche Partnerschaft

Weiterlesen …