An(ge)dacht Juli 2019

Liebe Leser unserer Homepage,

ob nun zum Mutter- oder Vatertag, zur Verlobung oder Hochzeit, immer wieder gibt es Gelegenheiten, zu denen wir unsere Liebe zeigen möchten.

Ist ein liebendes Herz nicht etwas Wunderschönes? Macht es nicht unsagbar viel Freude, Liebe zu empfangen und zu geben? Das Leben wäre doch leer ohne Liebe.

Weiterlesen …

FENSTERBLICKE

Fenster sind eine Verheißung, ein Sinnbild der Hoffnung. In einem Raum ohne Fenster über längere Zeit leben zu müssen, diese Aussichtslosigkeit im Leben wird in aller Regel nicht einmal Gefangenen zugemutet. Dunkelhaft ist eine hohe Strafe. Bei der Besichtigung einer neu zu mietenden Wohnung sind die Zahl und die Lage der Fenster von hoher Bedeutung. Wohin geht der Blick? Welche Landschaften, Häuser oder Höfe sind Tag für Tag zu sehen?

Weiterlesen …

Was ist Glück?

Mit dieser Frage hat unsere FSJlerin im Altenheim Haus Maria Rast des Jahres 2018 die Abschlussarbeit ihres Freiwilligenjahres überschrieben. Dafür hat sie die ihr anvertrauten Menschen und alles, was ihr in diesem Jahr begegnete gut beobachtet, hat vor allen Dingen aber am Alltagsleben teilgenommen. Und zusätzlich hat sie einige Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses Maria Rast interviewt und viele lange Gespräche geführt. Entstanden ist daraus u.a. ein Film mit sehr persönlichen Geschichten und Einblicken in sehr individuelle Situationen. Teile des Films hier wiederzugeben, war eigentlich meine Idee, aber ich konnte mich nicht entscheiden, welche Ausschnitte es werden sollten. Nun sollen Sie aber wenigstens an einigen Aussagen teilhaben:

Weiterlesen …