Bestattungszeiten

haben sich alle Verantwortlichen in den letzten Tagen zusammengesetzt, um nach einer Lösung zu suchen, die möglichst allen Beteiligten gerecht wird.

Bis zu einer neuen Entscheidung gelten deshalb bis Ende Oktober die alten Beerdigungszeiten: 14 Uhr Messe, dann Aussegnung (in der Kirche oder in der Friedhofshalle) und Beisetzung oder 13 Uhr Wortgottesdienst mit Aussegnung in der Friedhofshalle und Beisetzung.

Propst Michael Langenfeld

Zurück