Turmuhr

Die Turmuhr an unserer Propsteikirche St. Clemens gehört zu den wenigen voll mechanisch betriebenen Kirchenuhren in Nordrhein-Westfalen. Die meisten sind seit Jahren auf elektrisch-digitalen Betrieb umgestellt.

Dass wir noch einen solchen historischen Schatz in unserer Stadt besitzen, darauf dürfen wir sehr stolz sein. Wir verdanken diese Tatsache vor allem dem Uhrmachermeister Reinhold Flüthe und dem Sammler und Freund alter Uhren, Herrn Dr. Henning Thoholte. Seit Jahren steigt wöchentlich einer von ihnen auf den Kirchturm, um unsere Uhr aufzuziehen.

Dass beide Uhrenfreunde in den letzten Monaten ihre Aufgabe krankheitsbedingt nicht wahrnehmen konnten, werden viele Menschen in Telgte beim Blick auf die Zifferblätter gemerkt haben.

So ist die Idee entstanden, dass Herr Flüthe und Herr Dr. Thoholte Telgterinnen und Telgter, die an historischen und mechanischen Uhren Freude haben, an der Turmuhr ausbilden, damit sie gemeinsam mit ihnen wieder für zuverlässige Zeitangaben an Telgtes Kirchturm sorgen.

Interessierte melden sich bitte entweder im Pfarrbüro: 932310 oder stmarien-telgte@bistum-muenster.de oder bei Herrn Flüthe: 0171-5219214 oderinfo@fluethe.de

Ihr Propst Michael Langenfeld

Zurück