Ostern 2021

Liebe Leserin, lieber Leser,

liebe Gemeindemitglieder, Gäste und Freunde von St. Marien!

Wir feiern Ostern in einer Zeit, in der vielfältige Veränderungsprozesse im Gang sind: In der Gesellschaft, in der (Welt)Politik und in der Kirche. Hier in Deutschland und weltweit.

An(ge)dacht

Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser von „An(ge)dacht“ !
Der 1. Sonntag nach Ostern ist vielen von uns als der „weißen Sonntag“ bekannt. Manche haben an diesem Sonntag ihre Erste Heilige Kommunion empfangen.  Seit dem Jahr 2000 wird dieser Sonntag in der Kirche aber auch als der „Sonntag der Göttlichen Barmherzigkeit“ gefeiert.


Was ist der Ursprung dieses Festes?

Aktuelles

Endlich, es ist so weit. Nach so vielen Monaten der Schließung freut sich das Team der Kleiderstube darauf, wieder ein wenig Normalität in den Alltag zu bekommen.

So starten wir am Montag, den 12.04.2021 mit der Annahme um 17.00 Uhr wie gehabt. Des Weiteren ist noch eine zusätzliche Annahme für den Mittwoch vorgesehen.

 

Öffnungszeiten:

Annahme, montags   von     17.00 - 19.30 Uhr (kein Verkauf)

Annahme, mittwochs von    09.00 - 10.30 Uhr (kein Verkauf)                             

 

Verkauf, dienstags       von    09.00 - 11.30 Uhr und von

                                                   15.00 - 17.00 Uhr

Verkauf, donnerstags von     09.00 - 11.30 Uhr  

Herzlichen Dank an alle, die möglichst vielen Gemeindemitgliedern und Gästen unserer Kirchengemeinde St. Marien die Kar- und Osterliturgie 2021 zugänglich gemacht oder sie mitgestaltet haben.

Ein erster Dank gilt unserem Propsteikantor Michael Schmitt für die musikalische Gestaltung der Kar- und Ostergottesdienste, der Schola aus dem Propsteichor, den Instrumentalisten sowie allen Solosängerinnen und Sängern.

Um Menschen in Mexiko wenigstens einen kleinen Schutz vor dem Corona-Virus zu bieten, hat Robin Wagner aus Rheinhausen damit begonnen, Alltagsmasken aus Stoff zu sammeln. Durch seine guten Kontakte nach Mexiko hatte er erfahren, dass sehr vielen Menschen dort selbst einfache Stoffmasken im Kampf gegen die Pandemie nicht zur Verfügung stehen.

An unseren Info-Ständen in St. Clemens und Ss. Cornelius und Cyprianus legen wir einige kostenlose Probeexemplare der neuen Zeitschrift „Leben jetzt“ aus. Dieses Magazin wird von den Steyler Missionaren betreut und wendet sich vor allem an Frauen und Männer 55+, die sich einer christlichen Wertegemeinschaft zugehörig fühlen.

Es möchte spirituelle Erfahrungen und christliche Werte teilen, zum Nachdenken anregen und zu einem Einsatz für eine bessere Welt ermutigen.

Am Samstag, den 24. April wird unser Bischof Felix die Telgter Wallfahrt mit einem Pontifikalamt um 20 Uhr in der Propsteikirche feierlich eröffnen. Ob anschließend die traditionelle Lichterprozession durch die Telgter Altstadt stattfinden kann, wird sich erst kurzfristig ergeben.

Wir laden herzlich ein zur hl. Messe am Donnerstag den 8. April um 9 Uhr in der Propsteikirche St. Clemens. Der Gottesdienst wird von der kfd St. Johannes mitgestaltet.

Wir sind die Messdienergemeinschaft St. Clemens in Telgte. Jedes Jahr veranstalten wir eine einwöchige Ferienfreizeit in den Sommerferien.
Da uns durch Corona die klassischen Einnahmequellen weggebrochen sind, wie Kuchenverkäufe und Sammelaktionen, haben wir uns dieses Jahr was ganz Besonderes ausgedacht
und zwar eine Schnitzeljagd!

Da das gemeinsame Kreuzwegbeten in diesem Jahr nicht möglich ist, haben wir für alles Interessierten digitale Dateien vorbereitet.