Die katholische Kirchengemeinde St. Marien in Telgte sucht für die Neustrukturierung ihrer 3 Kindertageseinrichtungen zu einem Verbund

  • eine pädagogische Fachkraft als Verbundleitung (m/w/d).

An(ge)dacht

In der Adventszeit haben wir für unser An(ge)dacht eine kleine Videoreihe geplant.

Aktuelles

Viele Gemeindemitglieder fragen bereits an, wie wir in unserer Kirchengemeinde St. Marien unsere Weihnachtsgottesdienste organisieren werden. Vielen ist klar, dass bei den geltenden Abstandsregeln nur ein Teil unserer bisherigen Gottesdienstbesucher würde teilnehmen können.

Unter dem Motto „Musik an - Welt aus“ sind an jedem Adventssonntag um 14:30 Uhr vor oder - nach Wetterlage - in der Kirche Ss. Cornelius und Cyprianus und um 15:30 Uhr vor der St. Anna Kapelle alle Interessierten zu 15 Minuten adventlicher Musik unter den dann geltenden Corona-Bedingungen herzlich eingeladen!

 

Corona hat in diesem Jahr vieles verändert und unser Leben ziemlich durcheinander gebracht.

Trotzdem, oder gerade deshalb möchten wir mit einem gemeinsamen Singen von vertrauten und neueren Liedern ein wenig Ruhe in die beginnende Adventszeit bringen - uns entschleunigen - durchatmen - innehalten - Impulse nehmen und geben.

Nachdem im Advent 2018 die Aktion „Licht für Dich“ auf sehr gute Resonanz gestoßen war, lädt der Ausschuss ‚Pfarr-Caritas‘ am Ersten Advent zur Aktion „Sei geführt“ alle Gottesdienstbesucher herzlich ein.

Im Mai 2017 schrieb ich über die Kapellen-Renovierung in ‚St. Marien Aktuell‘: „Den bisherigen Platz für die großen Kerzen im Sakristeieingang mussten wir unter anderem auch aus Sicherheitsgründen räumen. Dafür ist erst einmal ein provisorisches Kerzenhaus aus Glas auf dem Kirchplatz aufgestellt worden. Wir möchten testen, ob ein solches Kerzenhaus aus Glas überhaupt von den Wallfahrern und Telgtern angenommen wird, ob in verschiedener Hinsicht der Standort passt und wie sich Glas und Kerzen dauerhaft vertragen.“