An(ge)dacht

Wir suchen unsere Bedürfnisse zu stillen: Den Hunger und den Durst, aber

auch die Sensation und das Ausgefallene. Wenn beides zusammenfällt – umso

besser. Brot und Spiele – Elementarbedürfnisse des Menschen.

 

Sind wir ehrlich:

Was schmeckt uns nach einem Tag harter Arbeit und zäher Anstrengung am

besten?

Aktuelles

Wir laden herzlich ein zur Frauenmesse am Dienstag den 3. August 2021 um 9.00 Uhr in der Propsteikirche St. Clemens.

Wie viele von uns schon vermutet hatten, konnten wir Gottesdienst nur an wenigen Sonntagen fast ohne Corona-Beschränkungen feiern. Inzwischen gilt in Nordrhein-Westfalen die Inzidenzstufe 1, im Kreis Warendorf aber noch die Inzidenzstufe 0. Diese Kombination bringt ab sofort folgende Regeln für die Mitfeier der Heiligen Messe:

Die Kollekte für die Opfer der Unwetter-Katastrophe am vergangenen Sonntag hat einen Betrag in Höhe von 1004,32 € ergeben. Hierfür sagen wir allen Spenderinnen und Spendern herzlichen Dank!

Zuerst ein herzliches Dankeschön an alle ehrenamtlichen Betreuer*innen der Telgter Kindernotbetreuung.

Das Team des Kirchenkaffees lädt herzlich ein zu Pizza und Poesie am Donnerstag, den 22.07.2021 um 19.30 Uhr vor dem Pfarr- und Pilgerzentrum St. Clemens.

Leider muss unsere Kirchengemeinde St. Marien mit Frau Petra Riesinger eine ihrer treuesten Mitarbeiterinnen in den Ruhestand verabschieden.                                                        Bereits 1978 begann die gebürtige Telgterin im Kindergarten Emilienhaus ihren Dienst und wechselte dann zum Kindergarten St. Barbara.

Seit dem 9. Juli gelten deutliche Lockerungen für Gottesdienste in geschlossenen Räumen. Im Kreis Warendorf mit Inzidenzstufe 0 entfallen zurzeit alle Auflagen. Das bedeutet:

Seit dem 1. Juli ist die online Anmeldung zur Vorbereitung auf die Firmung möglich.