An(ge)dacht

Liebe Leserinnen und Leser unserer Homepage,

 

in unserem Leben verläuft nicht alles gerade. Manches geht richtig daneben, und wir wissen nicht, wie wir aus dieser Situation wieder herauskommen.

Gott ist uns in diesen Situationen oft viel näher als wir denken.

Aktuelles

Eine Kirchengemeinde lebt von Kommunikation. Dafür braucht es geeignete und zeitgemäße Kommunikationsmittel. Damit hat sich der Pfarreirat, Vertreter des Kirchenvorstandes, der Öffentlichkeitsausschuss und das Pastoralteam eingehend auf dem Klausurtag beschäftigt. Auf Worte folgen nun auch Taten.

Wir laden herzlich ein zur Kreuzwegandacht am Mittwoch, 3. März um 19.00 Uhr in der Propsteikirche. Die Gebete werden vom Platz aus gesprochen.

Am 5. März feiern wieder Frauen aus aller Welt den Weltgebetstag. Frauen aus Vanuatu haben unter dem Motto: „Worauf bauen?“ die Gebetsordnung vorbereitet.

Zum traditionellen Kreuzweggebet in der vorösterlichen Zeit lädt der Verein ‚Alter Kreuzweg e.V.‘ zu Freitag, 5. März 2021, 17.00 Uhr, herzlich ein. Treffpunkt ist die 1. Station des ‚Alten Kreuzweges‘ an der Einener Straße.

Unsere Gnadenkapelle bleibt jetzt bis einschließlich Mittwoch, den 3. März geschlossen. Nach dem raschen Einbau eines Rauchwarnsystems kommt auch unsere Orgel nach diversen Umbauten aus Kevelaer zurück, wird hier zusammengebaut und neu gestimmt.
Das Gnadenbild bleibt zur Verehrung so lange in der Propsteikirche.

Liebe Kinder und Jugendliche!
Nach unserer tollen Aktion, ein Hungertuch für die Kirchen St. Clemens und Ss. Cornelius & Cyprianus zu gestalten, möchten wir in diesem Jahr auch die großen Osterkerzen für die beiden Kirchen entwerfen.

Dazu brauchen wir eure Hilfe!

Ein Team aus kfd-Frauen, die sonst den Aschermittwoch in den unterschiedlichen Regionen vorbereiten, hat sich zusammengefunden, um kfd-Frauen und weiteren Interessierten ein Angebot zum Einstieg in die Fastenzeit zu machen.

Die österliche Bußzeit will eine Zeit der inneren Neuausrichtung aller Getauften sein. Deshalb haben wir Ihnen in den vergangenen Jahren ein Faltblatt zukommen lassen, das die vielen verschiedenen geistlichen Angebote unserer Kirchengemeinde St. Marien zur Fastenzeit auflistete.