Am Zweiten Advent und während der zweiten Adventswoche zeigt die Krippe die Verkündigung an Maria: Eine junge Frau aus Nazareth mit Namen Maria hört vom Erzengel Gabriel, dass sie von Gott gesegnet sei und durch das Wirken des Heiligen Geistes Mutter des Gottessohnes werden soll. Nach einem ersten Erschrecken und einem mutigen Nachfragen, sagt Maria ganz bewusst ihr ,Ja‘ zu den Plänen Gottes.

Mit der Verkündigung an Maria und ihrer in Freiheit gegebenen Zustimmung zu diesem revolutionären Plan Gottes beginnt die Zeit einer neuen, ganz ungewöhnlich konkreten Annäherung Gottes an uns Menschen - vom liebenden Gott begonnen, vom freien Menschen mitgetragen und ermöglicht.

An(ge)dacht

Liebe Leserinnen und Leser!

Auf meine Frage, was denn wohl ‚Advent‘ bedeutet, meinte eine Schülerin in der Schulmesse, Advent ist Wartezeit. Das fand ich eine wunderbare Antwort. Während nämlich von Gott her Advent ‚Ankommen‘ bedeutet, bedeutet er aus unserer Perspektive tatsächlich ‚Wartezeit‘.

Aktuelles

Die St. Anna Kapelle wird zum Weihnachtsmarkt in Vadrup von 10.30 Uhr – 18.00 Uhr mit Licht und Klang gestaltet und lädt zum Verweilen ein.

Die Pfarrei lädt Sie/dich herzlich zur Nah-dran-Messe am Sonntag, 04.12.2022 um 18.30 Uhr in die St. Clemens Kirche in Telgte ein. Inhaltlich wird das Sonntagsevangelium zum Thema Taufe aufgegriffen.

 

Wegen der frühen Dunkelheit und des teils winterlichen Wetters findet unser sonntägliches Friedensgebet um 18 Uhr ab sofort regelmäßig in der Gnadenkapelle statt. In der Zeit der Telgter Lichterwallfahrt erhalten alle Beterinnen und Beter Kerzen zum Gebet. Bis zum 2. April 2023 in der Kapelle, werden wir ab Ostersonntag nächsten Jahres wieder öffentlich vor der Gnadenkapelle um Frieden in der Ukraine und der Welt beten.

Am Montag, 05. Dezember um 18.00 Uhr kommt er mit dem Boot am Emsufer des Rathauses an. Nach der Begrüßung, die musikalisch von der ChorSingSchule Telgte mitgestaltet wird, geht es in einem Laternenumzug zum Kirchplatz von St. Clemens. Anschließend gibt es Tüten für alle Kinder in der Kirche.

Am 06.12. findet wieder das Creativ-Café der kfd Westbevern statt. Treffpunkt ist wie immer um 15.30 Uhr im Gasthof zur Bever.

Nach einer mehrjährigen Corona-Pause trifft sich die Seniorengemeinschaft St. Johannes erstmals am Dienstag, 06. Dezember um 14.30 Uhr wieder zur traditionellen Adventsfeier im Pfarrheim. Im Anschluss an den vorangehenden Gottesdienst werden bei einer festlichen Kaffeetafel vorweihnachtliche Erzählungen, Betrachtungen, Gedichte und Lieder zum Advent im Mittelpunkt der Zusammenkunft stehen. Unseren Senioren*innen gilt eine herzliche Einladung.

Wir laden Mütter und Väter, deren Kind vor, während oder nach der Geburt gestorben ist, am 07. Dezember um 19.30 Uhr in die Propsteikirche ein. Wir starten gemeinsam mit einer Begrüßung. Anschließend gibt es verschiedene Stationen, an denen Erinnerung, Klage, Zweifel, Trauer, Gebet, Begegnung und Hoffnungszeichen ihren Platz haben dürfen.

Die Männer-Vinzenz-Konferenz trifft sich Mittwoch 07.12.2022 um 15.00 Uhr im Pfarr- und Pilgerzentrum St. Clemens, um bei adventlicher Atmosphäre die jährliche Aktion zu besprechen.