An(ge)dacht

An diesem Sonntag hören wir im Evangelium die Verklärungsgeschichte. Diese Geschichte finden wir in allen drei Evangelien immer in der Mitte. Es ist erstmal eine ganz normale Situation: Die Jünger gehen mit Jesus auf einen Berg.

Das Besteigen des Bergs ist allerdings immer ein Zeichen für das Gebet, für eine Gebetserfahrung.

Aktuelles

Die wöchentliche Messe in St. Anna dienstags um 9 Uhr können wir wegen der Abstands- und Hygiene-Bestimmungen leider noch nicht wieder feiern. Deshalb verlegen wir sie probeweise bis Ende Juni in die Kirche Ss. Cornelius und Cyprianus. In jedem Fall bleibt die Dienstagsmesse in St. Anna grundsätzlich erhalten!

Liebe Getaufte, liebe Geistbeschenkte!
Jesus heilt einen Taubstummen. Die Worte, die dieser Geheilte als erstes in seinem Leben hört, sind heilende und liebende Worte.

Die Kleiderstube wird ab dem 02.06.2020 wieder öffnen.

Zu einem Marienlob lädt die kfd St. Johannes am Donnerstag den 28.5. um 19.00 Uhr ganz herzlich ein.

Traditionell wird im Marienmonat Mai in Andachten die Gottesmutter verehrt und ihre Hilfe erbeten. Das gilt auch und gerade in der Coronazeit.

Propst Langenfeld wird vom 3. bis 30. Juni zur OP und in Reha sein. Er ist in dieser Zeit nicht erreichbar.

Für viele Gottesdienstbesucher ein Moment, nach dem sie sich gesehnt haben  der Kommunionempfang ist ab diesem Samstag/Sonntag in allen Messen wieder möglich. Wir bitten Sie, folgende Regeln zu beachten:

Weitere religiöse Anregungen und Informationen zu Gottesdienstübertragungen.