30 Jahre hat Sr. Meinulfa von den Mauritzer Franziskanerinnen bei uns in Telgte seelsorglich gewirkt. Bereits Anfang Februar wird sie nun unsere Kirchengemeinde St. Marien und ihren bisherigen Schwesternkonvent Maria Hilf beim St. Rochus-Hospital verlassen und nach Münster gehen. In Müschen bei Bad Laer im März 1939 geboren, trat sie am 7. April 1961 bei den Mauritzer Franziskanerinnen ein, wo sie am 8. Dezember 1969 ihre Ewige Profess ablegte.

An(ge)dacht

Liebe Gemeindemitglieder und Gäste!

Ich bekomme einen Schrecken. Kaum haben wir uns gegenseitig ein frohes und gesegnetes Neues Jahr gewünscht, ist der erste Monat des neuen Jahres schon beinahe zu Ende. Die letzten Krippen stehen noch, da habe ich mit den Karnevalisten schon den ersten Gottesdienst gefeiert!

„Tempus fugit - Die Zeit flieht, die Zeit rennt“

Aktuelles

In den Kliniken St. Rochus und Maria Frieden finden zurzeit mit Rücksicht auf die Patienten und das Personal nur nicht-öffentliche Gottesdienste statt. Im Haus Maria Rast und im Wohnstift St. Clemens werden derzeit keine heiligen Messen gefeiert. Die Hausleitungen bitten Ihre Nachbarn und Gäste von außen um Verständnis.

für St. Clemens Telgte und Ss. Cornelius und Cyprianus Westbevern

Wir, die Priester und das gesamte Seelsorgeteam von St. Marien freuen uns, mit Ihnen endlich wieder gemeinsam Eucharistie feiern zu können.

Wir müssen allerdings, solange die Pandemie andauert, zu unserem gegenseitigen Schutz einige verbindliche Regeln beachten, die wir Ihnen hier kurz vorstellen möchten. Anders als andere Kirchengemeinden gehen wir mit diesen Regeln nur schrittweise und sehr behutsam vor, um möglichst vielen Gläubigen die Teilnahme zu erleichtern. So soll, wenn alles etwas ‚eingespielt‘ ist, auch der Kommunionempfang möglichst ab dem 16./17. Mai wieder möglich sein.

Wir suchen für die nächsten Samstagabende und Sonntage, aber auch für Beerdigungsmessen oder Trauerwortgottesdienste eine Reihe von Freiwilligen, die entweder als Zähler oder Ordner Dienst tun.

Für jeden Gottesdienst brauchen wir einen Zähler oder eine Zählerin, die vor dem einzig geöffneten Kircheneingang die Gottesdienstteilnehmer zählt und, sollte die Höchstzahl erreicht sein, ein ‚Geschlossen-Schild‘ an die Tür hängt.

 

Hallo liebe Familien!
Heute haben wir uns ein paar nette Ideen überlegt, um unsere Kirchen und Kapellen besser kennen zu lernen! Mit welcher Station ihr anfangt, bleibt euch überlassen. Ihr müsst auch nicht alle "durcharbeiten".
Das Team der Kinderkirche wünscht Euch viele gute Entdeckungen!

Hier finden Sie die Links zur den Videos der Kar- und Osterwoche 2020

Auf der Homepage und auf der Facebookseite der Pfarrei St. Marien Telgte sowie auf dem Youtube-Kanal „Propsteimusik St. Clemens Telgte“ werden zur Passions- und Osterzeit unterschiedliche Videoclips eingestellt.

In diesem Jahr ist alles anders, also auch unsere Mini-Kirche.
Wir haben ein paar Ideen, wie ihr Euch ein Stück Ostern nach
Hause holen könnt.

Liebe Schwestern und Brüder im Bistum Münster,

ich grüße Sie in einer ganz besonders außergewöhnlichen Situation, die keiner von uns bisher so erlebt hat, und die wir uns vor wenigen Wochen noch nicht so hätten vorstellen können. Unser aller Alltag hat sich radikal geändert. Das wird noch einige Zeit so bleiben.