Archiv Nachrichten Januar 2014

Wenn Sie nicht Meyer, Müller oder Schmidt heißen, sondern vielleicht Zielinski, wie meine Mutter mit Mädchennamen, oder d’ell Aquila, oder Manthurutill, oder Grounds: dann erzählt Ihr Name etwas von einer Bewegung. Migration klingt dabei immer etwas bürokratisch und abschätzig. "Immis" sagt der Rheinländer.

Unter dem Motto „Einen Aufbruch wagen“ findet am kommenden Sonntag den 26.1.14 um 18.30 Uhr in der Clemenskirche ein Jugendgottesdienst statt. Die Feier ist der Startschuss für die Firmvorbereitung in St. Marien Telgte und wird unter anderem von Pastoralassistenten Florian Aydogan vorbereitet.

In einer Sondersitzung von Kirchenvorstand und Pfarreirat am 17.01. wurde Dr. Michael Lengenfeld den Gremien von St. Marien vorgestellt.

Unser Seelsorgeteam und alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unserer Gemeinde St. Marien wünschen Ihnen ein gesegnetes Neues Jahr 2014.