Regeln für Bestattungen in der Corona-Zeit

Bestattungen mit Messfeiern
Heilige Messen anlässlich einer Beerdigung feiern wir ab sofort um 15 Uhr in St. Clemens (bis zu 100 Mitfeiernde) oder Ss. Cornelius und Cyprianus (bis zu
70 Mitfeiernde). Dieser Termin kann allgemein veröffentlicht werden. Sarg und Urne können leider weiterhin nicht in den Kirchen aufgestellt werden. Aussegnung und Beerdigung finden nach Absprache mit dem Bestatter nur „im engsten Familienkreis“ statt. Dieser Termin wird nicht veröffentlicht.

 

Kleine Bestattungen mit Wortgottesdienst

Den Wortgottesdienst feiern wir um 13 Uhr in oder - wenn nötig - vor der Trauerhalle oder zusammen mit der Beisetzung direkt am Grab. Er findet nach Absprache mit dem Bestatter nur „im engsten Familienkreis“ statt. Dieser Termin wird nicht veröffentlicht.

 

Große Bestattungen mit Wortgottesdienst
Bei größeren Beerdigungen findet der Wortgottesdienst um 13 Uhr in St. Clemens (bis zu 100 Mitfeiernde) oder Ss. Cornelius und Cyprianus (bis zu 70 Mitfeiernde) statt. Dieser Termin kann allgemein veröffentlicht werden. Sarg und Urne können leider weiterhin nicht in den Kirchen aufgestellt werden.

Die Beerdigung findet nach Absprache mit dem Bestatter nur „im engsten Familienkreis“ statt. Dieser Termin wird nicht veröffentlicht.

Zurück