Blasius-Segen

Am Samstag und Sonntag (6./7.2.) wird den Gläubigen in allen Messen der Blasiussegen erteilt. Dies geschieht in der Regel einzeln. In Corona-Zeiten ist das leider nur als Segen für alle Mitfeiernden möglich.

«Durch die Fürsprache des heiligen Blasius

befreie dich Gott von Halskrankheit und allem Bösen

im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes.»

Zurück