Chorfestival des Verbandes „Pueri-Cantores“ in Florenz

Das Festival wurde am Mittwochabend in einer feierlichen Eröffnungszeremonie auf der Piazza della Signoria eröffnet. Am Freitagmorgen feierten alle deutschen Chöre die nationale deutsche Messe in der berühmten Basilika di Santa Croce, am Nachmittag gab der Telgter Mädchenchor dann selbst ein Konzert in der Kirche San Frediano, gemeinsam mit dem Jugendchor aus Ludwigsburg.

Die Abschlussmesse wird am Sonntagmorgen dann in der weltberühmten Kathedrale Santa Maria del Fiore mit dem Erzbischof von Florenz, Giuseppe Kardinal Betori, gefeiert.

Zurück