Nachruf für Heinz Große Hüttmann

Hüttmann. 35 Jahre gehörte er dem Kirchenvorstand St. Clemens / St. Marien an und verwaltete 20 Jahre lang die Liegenschaften der Kirchengemeinde. Bis Ende 1991, als der katholische Friedhof an die Stadt Telgte übertragen wurde, war er ehrenamtlich für alle Friedhofsangelegenheiten verantwortlich. In den ersten Jahrzehnten wie ein Rendant, später ganz offiziell als Beauftragter stand er den Pröpsten Tietmeyer und Erdbürger als eine Art Geschäftsführer zur Seite.

Viele Gemeindemitglieder kannten und schätzten den Verstorbenen. Für sein kirchliches Engagement sind wir dem Verstorbenen über seinen Tod hinaus dankbar.

Gemeinsam mit seiner Familie trauern wir um einen glaubwürdigen und humorvollen Mitchristen und sind ihm und seinen Angehörigen im Gebet verbunden.

Wir haben ihn am Freitag zu Grabe getragen.

 

Michael Langenfeld, Propst

Birgit Strohbücker, stellvertretende Vorsitzende des Kirchenvorstandes

Dieter Köcher, Vorsitzender des Pfarreirates

Zurück