Schnuppern bei der Messdienergemeinschaft St. Clemens

Wenn Du gerade zur Erstkommunion gegangen bist und seit dem Ende der Sommerferien die vierte Klasse besuchst, laden wir Dich ganz herzlich ein, Messdiener der Gemeinschaft St. Clemens zu werden!

Von den Messdienern hast Du bestimmt schon gehört, oder sie zu mindestens in der Kirche gesehen. Neben dem Messe dienen haben wir viel Spaß bei spannenden Aktivitäten, zum Beispiel in unserem Messdienerlager und bei Ausflügen – jedenfalls sobald das wieder möglich ist.

Ganz besonders viel Freude machen unsere wöchentlichen Gruppenstunden. Dort wird viel Gemeinschaft gelebt und nach Interesse auch mal das ein oder andere gespielt und gebastelt. Hier kannst du sogar neue Freunde finden. Wenn das Wetter gut ist, bewegen wir uns auch gern im Freien. Wenn ihr Lust und Interesse habt, dann kommt doch einfach sonntags um 15 Uhr zum Pfarr- und Pilgerzentrum St. Clemens. Die Gruppenstunden werden bis zu den Herbstferien jeden Sonntag um 15 Uhr im Pfarrzentrum St. Clemens stattfinden. Falls du zu der 1. Gruppenstunde nicht kommen kannst, ist das kein Problem, dann komm einfach zu der nächsten.

Bis dahin, die Leiterrunde St. Clemens!

 Bei Fragen (auch rund um den Hygieneschutz) könnt Ihr euch gerne melden bei: Pastoralreferent David Krebes (0151-18538098 oder

krebes@bistum-muenster.de).

Zurück