Vorbereitung auf die Erstkommunion 2021 startet

In der kommenden Woche beginnt für fast 100 Kinder in St. Marien die Vorbereitung auf die Erstkommunion 2021. In kleinen Gruppen treffen sich die Kinder zum ersten Mal mit ihren Katechet*innen. Das sind Eltern, die das Konzept mitentwickelt haben, und Eltern, deren Kinder nächstes Jahr zur Erstkommunion gehen. Insgesamt 30 Mütter und Väter engagieren sich, ihren Glauben an die Kinder weiter zu geben. Ihnen gilt schon jetzt ein ganz herzliches Danke für Ihren Einsatz!

Die ersten Messen für die Kommunionkinder und Ihre Familien sind an Allerheiligen, 1. November, um 10.00 Uhr in Ss. Cornelius und Cyprianus, um 16.00 Uhr in St. Clemens und am Sonntag, 8. November um 10.00 in St. Clemens und um 16.00 Uhr in Ss. Cornelius und Cyprianus. In dieser Messe werden die Kinder für ihre Vorbereitungszeit und die Katechet*innen für ihre Aufgabe als Glaubenszeug*innen besonders gesegnet. Die Gottesdienstbesucher*innen sind eingeladen, einen Zettel mit dem Namen eines Kommunionkindes zu ziehen. Dieses Kind sollen sie während der Vorbereitungszeit mit ihrem Gebet begleiten.

Zurück