Nachrichten Archiv

Einer der Höhepunkte der Telgter Wallfahrtszeit ist die Osnabrücker Fußwallfahrt. An diesem Samstag / Sonntag findet sie zum 170. Mal statt. Einige tausend Pilgerinnen und Pilger aus Osnabrück und allen Orten, die am Wallfahrtsweg liegen, werden dann in Telgte einziehen, um hier Gottesdienste zu feiern und vor dem Gnadenbild der Schmerzhaften Mutter zu beten. Unter ihnen sind viele Kinder und Jugendliche sowie eine starke Pilgergruppe aus Telgte. Der Osnabrücker Bischof Dr. Franz-Josef Bode wird ebenfalls mit dabei sein.

Der Mädchenchor der ChorSingSchule Telgte reist in der nächsten Woche nach Florenz in Italien. Die Jugendlichen zwischen 13 und 20 Jahren nehmen am internationalen Chorfestival des Verbandes „Pueri-Cantores“ statt, welches vom 13. bis 19.07.2022 in der toskanischen Hauptstadt stattfindet.

Pater Ephrem feierte mit vielen Kindern und Gläubigen aus der Kirchengemeinde einen Gottesdienst im Zelt der Stadtranderholung. Der Gottesdienst wurde unter dem Thema: : „Gemeinschaft – Freunde – Glauben in die Welt tragen“  gefeiert.

Am Hochfest Peter und Paul konnte Pfarrer em. Bruno König auf insgesamt 60 Jahre priesterliches Wirken zurückblicken. Der 1934 in Darup geborene Geistliche wurde am 29. Juni 1962 von Bischof Joseph Höffner im Dom zu Münster zum Priester geweiht. Nach Kaplanstellen in Greven und Recklinghausen war er von 1970 bis 1974 Vikar in Telgte. Aus dieser Zeit ist er vielen Telgtern noch in guter Erinnerung. 31 Jahre lang wirkte er dann als Pfarrer in Rheine, bevor er 2005 als Emeritus nach Telgte zurückkehrte.

Die Männer Vinzenzkonferenz trifft sich am Mittwoch, den 13.07.2022 um 15.00 Uhr im Pfarr- und Pilgerzentrum St. Clemens.

Wir laden herzlich ein zur Frauenmesse am Donnerstag um 9.00 Uhr im Pfarrheim St. Johannes und zum anschließenden gemeinsamen Frühstück.